Aktuelle Maßnahmen werden gelockert

Ab dem 20. April sollen kleinere Geschäfte und Buchhandlungen wieder öffnen dürfen. Die Notbetreuung in Kitas und Schulen darf nun ausgeweitet werden und der Schulbetrieb soll langsam wieder anlaufen. Als erstes dürfen Abschlussklassen zurückkehren.¹ Ab kommenden Donnerstag (23.4.) dürfen Schüler*innen aus Abschlussklassen, die sich auf wichtige Prüfungen vorbereiten müssen, wieder zur Schule gehen. Voraussetzung dafür ist, dass die Jugendlichen in den Schulen den Mindestabstand einhalten können.²

¹ Vgl. Tagesschau vom 15.4.2020.
² Vgl. WDR 2 – Radiosendung vom 17.04.2020 8:00 Uhr.